PD Dr. Kurt Seikowski

28.04.2015 22:42
 
PD Dr. Kurt Seikowski studierte in Leningrad Medizinische Psychologie und Philosophie, arbeitete dann 4 Jahre am Fachbereich Psychologie der Universität Leipzig.  Seit 1983 ist er als Psychologe und Psychotherapeut an der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig angestellt. Seit dieser Zeit beschäftigt er sich mit der Psychosomatik von Hauterkrankungen und urologischen Erkrankungen sowie der Sexualität des Menschen mit all ihren Facetten. 
Seit dieser Zeit – also seit 32 Jahren – gehören auch transidente Personen zu seinen Patienten, die er psychotherapeutisch begleitet und für die er Gutachten erstellt. Seit 2008 ist er Sprecher für die theoretische Grundlagenausbildung des “Instituts für Psychologische Therapie e.V.” (IPT) und seit 2000 ist er Vorsitzender der “Gesellschaft für Sexualwissenschaft e.V.” (GSW). Als Vertreter dieser Fachgesellschaft wurde er in die Leitlinienkommission „Geschlechtsdysphorie“ gewählt.