PRÄAMBEL 

 
Wir setzen uns für die Belange und Bedürfnisse aller nicht im dualen Geschlechterbild verorteten Menschen ein. 
Zu diesen gehören rechtliche, medizinische, soziale und psychologische Bedarfe, Hilfe bei Selbsterkenntnisprozessen, Qualitätsstandards für Beratungsangebote und die Präsentation von Geschlechtervielfalt in der Öffentlichkeit. Ebenso sind wir Ansprechpartner für Angehörige, Betroffene und Interessierte. 
Wir bieten gesellschaftliche und rechtliche Anerkennung pluraler Geschlechtsidentitäten. Wir wollen Raum für Austausch und Kooperation zwischen den Beteiligten. 
Unser Ziel ist es, jeder Art von Diskriminierung bezüglich der geschlechtlichen Identität entgegenwirken und wir treten für das Recht auf Selbstbestimmung der Menschen in ihrer ganzen Vielfalt ein.

 

Downloadbereich:

 

Infos zum Verein:

InfoFlyer-Verein.pdf